^

Leichte Sprache - einfache Sprache

Fortbildung für ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeitende, die mit Menschen mit Migrationshintergrund und/oder sprachlicher Beeinträchtigung arbeiten

Mit unserer Sprache ist es schwierig. Viele Menschen verstehen viele Texte nicht. Sie sind zu schwierig geschrieben oder gesprochen. Zu dieser Gruppe können z. B. Menschen mit Behinderung oder Menschen mit Migrationshintergrund gehören. Aber eigentlich lesen viele lieber einen einfachen Text.

- Worauf muss ich achten, wenn ich eine einfache Sprache nutzen möchte?
- Was ist der Unterschied zwischen 'Einfacher Sprache' und 'Leichter Sprache'?
- Wer braucht 'Einfache oder Leichte Sprache'?
- Wie können Bilder helfen?

In dieser Sprachwerkstatt werden wir gemeinsam schauen, was für 'Einfache oder Leichte Sprache' wichtig ist. In kleinen Gruppen werden wir Texte einfach schreiben. Wir überarbeiten z. B. das Informationsschreiben für ein Sommerfest oder eine Einladung zu einem Eltern- oder Infoabend. Es ist eine Tandemdozentin anwesend, die 'Einfache Sprache' liest und die Texte überprüft.
Texte in Einfacher Sprache sprechen viele Menschen an - probieren Sie es aus!

Eine Kooperationsveranstaltung des Katholischen Bildungsforums Kleve mit der Bildungs- und Wissensakademie (BiWak), Lebenshilfe Gelderland e. V., Geldern.

Zeitraum: Di, 31.03.2020, 1 x Termin
Uhrzeit: 14:00 Uhr - 18:30 Uhr
Ort: Kleve; Katholisches Bildungswerk; Seminarraum 1 (groß)
Gebühr: 42,00 Euro
Leitung: Monika Hoolmann
Kursnummer: U3641-000
Terminliste: 
  • Dienstag, 31.03.2020, 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr
    Kleve; Katholisches Bildungswerk; Seminarraum 1 (groß)
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Persönliche Angaben 1. Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon: *
: *
   
Angaben zu weiteren Personen:  
Hier können Sie noch weitere Personen verbindlich für diesen Kurs anmelden. Beachten Sie bitte, dass die Gesamtgebühr für alle Personen von Ihrem Konto abgebucht wird.
   
2. Person Nachname: Vorname:
3. Person Nachname: Vorname:
4. Person Nachname: Vorname:
Bankverbindung:  
Kontoinhaber:
(falls abweichend)
IBAN: *
   
  * Ich erkenne die AGB an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind.
   
  * Ich erkläre ausdrücklich, dass ich für die Verpflichtungen aller von mir angemeldeten Teilnehmer gegenüber dem Katholischen Bildungsforum Kleve wie für meine eigenen einstehe.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung