^

Von Quakenbrück mit dem Rad durchs Artland

Von der Fachwerkstadt Quakenbrück mit beeindruckenden Burgmannshöfen und beachtlichen Patrizierhäusern sowie der sehenswerten Sylvesterkirche führen die Touren von ca. 50 km Länge durchs Artland, eine offene Parklandschaft durchzogen von der Hase und ihren Nebenflüssen. In Löningen lernen die Radler so 29 künstlerisch bearbeitete Fahrräder und die größte pfeilerlose Saalkirche Deutschlands kennen. Dinklage mit Wasserburg und Kreiselkunst sowie Lohne mit Wallfahrtskirche St. Anna und vielen schönen Stadtvillen ist das Ziel einer weiteren Tagestour. Auch radelt man zur Hasestadt Bersenbrück mit der Hasemühle und der zweischiffigen Hallenkirche St. Vitus, sowie nach Ankum mit dem Wasserschloss Eggermühlen und dem Artlanddom. "Museumsdorf Cloppenburg" mit Hofanlagen vom 16. bis Anfang des 20. Jahrhunderts heißt ebenfalls ein Radelziel. Eine kurze Radtour führt zudem zu einem historischen Fachwerkhof mit großem Bauerngarten und Pferdemuseum.
In Kooperation mit dem Bildungswerk Winnekendonk.

Zeitraum: Mo, 03.08.2020 - Fr, 07.08.2020, 5 Tage Termine
Uhrzeit: 0:00 Uhr - 0:00 Uhr
Ort: Kleve; X-tern
Gebühr: 509,00 Euro
457,00 €/DZ
52,00 € EZ-Zuschlag
Leitung: Heinrich Praß
Kursnummer: U3651-303
Terminliste: 

    Information und Anmeldung: Kreisbildungswerk Kleve, Telefon: 02821 721525

    Benutzer-Login

    Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

    Ampelfarben

    •  Kurs kann gebucht werden
    •  Anmeldung auf Warteliste
    •  Keine Web-Anmeldung