^

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Ein Unfall oder eine schwere Krankheit können jeden von uns in eine Situation bringen, in der selbstverantwortliches Handeln und eigene Entscheidungen nicht mehr möglich sind. Wer handelt dann für mich, wer entscheidet, wer vertritt mich rechtlich? Werden meine Wünsche berücksichtigt, wo und wie ich im Alter leben möchte, welche lebensverlängernden Maßnahmen ergriffen werden sollen und welche nicht? Zur Regelung all dieser Fragen dienen die Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten, die von der Dozentin ausführlich erläutert werden.
In Kooperation mit dem Familienzentrum Miteinander Wachtendonk.

Zeitraum: Mi, 23.06.2021, 1 x Termin
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Ort: Wachtendonk; Wall 22; St. Marien Kindergarten
Gebühr: 6,00 Euro
Leitung: Franziska Eickmans
Kursnummer: V3624-257
Terminliste: 
  • Mittwoch, 23.06.2021, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
    Wachtendonk; Wall 22; St. Marien Kindergarten

Eine Anmeldung über unsere Homepage ist für diesen Kurs nicht möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an unser Sekretariat.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung