^

Emsland

Zweitagesfahrt

Erstes Ziel unserer Fahrt ist Dinklage in Südoldenburg. Dort besichtigen wir die im 15. Jahrhundert errichtete Wasserburg. Hier wurde 1878 Clemens August Graf von Galen geboren, der von 1933 - 1946 Bischof von Münster war und wegen seines Kampfes gegen das Euthanasie-Programm der NS-Diktatur "Löwe von Münster" genannt wird. Er starb 1946, kurz nachdem er zum Kardinal ernannt worden war. Heute ist Burg Dinklage eine Abtei der Benediktinerinnen, die wir beim Mittagsgebet antreffen. Nach einem Mittagsimbiss besuchen wir das Museumsdorf Cloppenburg mit Höfen, Mühlen und einer Schule aus vergangenen Zeiten, bevor wir in der Katholischen Akademie Stapelfeld unsere Zimmer beziehen und den Tag mit einem Grillabend ausklingen lassen. Am nächsten Tag besichtigen wir die Meyer-Werft in Papenburg, wo unvorstellbar große Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. Nach der Mittagspause unterbrechen wir schließlich unsere Heimfahrt zur Besichtigung des prachtvollen barocken Jagdschlosses Clemenswerth im Hümmling, das 1727 - 1747 errichtet worden ist.
Änderungen vorbehalten.
Abfahrt ab Emmerich, Geistmarkt.
Anmeldeschluss: 14.02.2020, danach ist eine kostenlose Abmeldung nicht mehr möglich.

Zeitraum: Do, 18.06.2020 - Fr, 19.06.2020, 2 Tage Termine
Uhrzeit: 7:30 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Kleve; X-tern
Gebühr: 208,00 Euro
Leitung: Pfarrer Dr. Jan Heiner Schneider, Dr. Andrea Spans, Daniela Weltzien
Kursnummer: U3621-002
Terminliste: 
  • Donnerstag, 18.06.2020, 07:30 Uhr bis 19:30 Uhr
    Kleve; X-tern
  • Freitag, 19.06.2020, 07:30 Uhr bis 19:30 Uhr
    Kleve; X-tern

Information und Anmeldung: Kreisbildungswerk Kleve, Telefon: 02821 721525

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung